1.500 neuartige 360°-Fotoaufnahmen54 % Online Response und zahlreiche 

Mehrfachanmeldungen von Nutzern

umfangreiches Veranstaltungsfeedback

durch Teilnehmer

1.500 neuartige 360°-Fotoaufnahmen54 % Online Response und zahlreiche 

Mehrfachanmeldungen von Nutzern

umfangreiches Veranstaltungsfeedback

durch Teilnehmer

1.500 neuartige 360°-Fotoaufnahmen54 % Online Response und zahlreiche 

Mehrfachanmeldungen von Nutzern

umfangreiches Veranstaltungsfeedback

durch Teilnehmer

1.500 neuartige 360°-Fotoaufnahmen54 % Online Response und zahlreiche 

Mehrfachanmeldungen von Nutzern

umfangreiches Veranstaltungsfeedback

durch Teilnehmer

1.500 neuartige 360°-Fotoaufnahmen54 % Online Response und zahlreiche 

Mehrfachanmeldungen von Nutzern

umfangreiches Veranstaltungsfeedback

durch Teilnehmer

MAN Roadshow

 

Unter dem Motto „Welcome Home“ startete MAN eine internationale Roadshow und stellte an insgesamt 13 Länderstationen in Europa die überarbeiteten Innenräume der Fahrerkabinen seiner beliebten Trucks vor. Mit dem Einsatz von 360°-Kameratechniken konnte nicht nur das neue Komforterlebnis in einem realistischen und zugleich außergewöhnlichen Format eingefangen werden, die entstandenen Fotomotive halten zusätzlich die Begeisterung der Teilnehmer u. a. beim Besuch der Fahrerkabinen und anschließenden Testfahrten fest.

Ziel

 

Neben den einzigartigen Live-Erlebnissen sollen die neuen Features der MAN-Produkte und das Event auch online erlebbar sein. Mit einer responsiven Microsite können so die neuen Cockpits für potenzielle Kunden in Szene gesetzt und die Event-Fotos mit individualisierten Zugängen von den Event-Besuchern abgerufen werden.

Customer Journey

 

Vividot-Lösung

 

  • Aufbau von zwei Fotostationen für das Wohnzimmer-Motiv
  • Produktion von 360°-Panorama- und TinyPlanet-Aufnahmen als exklusive Fotomotive
  • Konzeption und Umsetzung einer zweisprachigen Microsite
  • Begleitung der Tour an 13 Stationen durch Europa mit Promotern und technischem Support

Ergebnisse

 

  • 1.500 neuartige 360°-Fotoaufnahmen
  • 54 % Online Response und zahlreiche Mehrfachanmeldungen von Nutzern
  • umfangreiches Veranstaltungsfeedback durch Teilnehmer