Webanalyse durch Google Analytics

 

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics zur Analyse Ihres Surf-Verhaltens. Die Software setzt einen Cookie auf Ihren Rechner (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  1. drei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  2. aufgerufene Website
  3. Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Website gelangt ist (Referrer)
  4. Unterseiten, die von der aufgerufenen Website aus aufgerufen werden
  5. Verweildauer auf der Website
  6. Häufigkeit des Aufrufs der Website
  7. Herkunft (Land und Stadt)
  8. Sprache
  9. Betriebssystem
  10. Gerät (PC, Tablet-PC oder Smartphone)
  11. Browser
  12. Bildschirmauflösung
  13. Traffic-Quellen
  14. Downloads
  15. Aufruf bestimmter URLs
  16. Interaktionen mit der Website (Klicks)

>Die Software Google Analytics ist ein Angebot der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Alle Daten werden zur Verarbeitung zu Servern von Google in die USA (in aller Regel) übermittelt und dort gespeichert. Um zu garantieren, dass europäisches Datenschutzrecht eingehalten wird, hat Google das Privacy-Shield-Abkommen unterzeichnet (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI). Wir haben Google Analytics so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern das letzte Byte der IP-Adresse maskiert wird. Dadurch gilt die IP-Adresse als anonymisiert und es besteht keine Möglichkeit, Sie darüber zu identifizieren. Die Erfassung der genannten Daten ermöglicht es uns und den anderen Kunden von Googles Werbediensten, Ihnen die Anzeigen anzuzeigen, die Ihren Interessen entsprechen könnten. Die gespeicherten Daten werden von Google unter anderem dafür genutzt, um das Nutzungsverhalten auf unserer Website auszuwerten und Berichte darüber anzufertigen. Die Nutzung dieser Dienste ist uns einerseits durch direkte Einbindung und durch Nutzung des „Google Tag Manager“ möglich.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht uns eine Analyse des Surf-Verhaltens. Wir sind durch die Auswertung der gewonnenen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei, den wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern, dient aber auch für die Gestaltung von für Zielgruppen orientierter Werbung. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird Ihrem Interesse am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hinreichend Rechnung getragen.

Dauer der Speicherung

Wir haben die Google-Dienste so gestaltet, dass die Daten nach 26 Monaten gelöscht werden, da wir diese für Analyse- und Verarbeitungszwecke darüber hinaus nicht mehr benötigen.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Bei der Nutzung unserer Website werden auf Ihrem Rechner Cookies gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internet-Browser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Sie können die Verarbeitung der o. g. Daten einschränken oder verhindern. Dafür stellt Google ein Browser-Plugin zur Verfügung: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Google stellt Ihnen weitere Informationen zur Datennutzung und Möglichkeiten für Einstellungen und Widerspruch bereit: „Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“- https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners, „Datennutzung zu Werbezwecken“ - http://www.google.com/policies/technologies/ads und "Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“ - http://www.google.de/settings/ads.